Homepage  /  Referenzprojekt: Thermomix

Unsere Fördertechnik bei der Vorwerk Thermomix-Produktion

Förderanlage Vorwerk Thermomix TM5

 

Eckdaten:

  • Gesamtlänge der Förderstrecke zrika 200m
  • Gesamt überwundene Höhenunterschiede zirka 40m
  • Acht Dreheinheiten pneumatisch mit Endanschlägen
  • Acht Hubwerke mit Zahnriemenantrieb
  • Roboteranbindung
  • Werker arbeiten direkt an der Maschine
  • Wandportale mit Wartungssteg
  • Gesamte Förderstrecke dient als Pufferstrecke
  • Zwei Querverschiebeeinheiten mit zwei Positionen

 

Einfach eine gerade Linie zwischen zwei Punkte zu setzten um eine Verbindung herzustellen, das kann jeder. Hindernisse, ja fast schon Berge zu umgehen und trotzdem auf direktem Weg ans Ziel kommen - BÖMA hat dies mit den Förderlinien bei den Vorwerk Elektrowerken geschafft.

Gesamtanlage - vier Linien mit durchschnittlich 50m Länge